Alpinia trägt Trauer!

Am 22. April verstarb Dr. Primus Michelic v/o Minos, Träger des Bandes „Praemium Laudis“.

Ein Vielseitiger ist von uns gegangen. Ein liebevoller Familienmensch, der trotzdem im Beruf höchst engagiert war, ein Genussmensch, der Zeit seines Lebens sparsam war, ein Bescheidener, der dennoch nicht übersehen werden wollte, ein historisch und politisch Interessierter, der in der Gartenarbeit einen Ausgleich gefunden hat, ein Fleißiger, dem sein Liegestuhl immer wichtig war. Ein kritischer Nachdenker, öfter mal unbequem. Er ist gestorben, wie er es sich gewünscht hat: Mitten im Leben, in all seiner Lebendigkeit. Ohne langes Leiden. Wie ein Baum, den man fällt.

Bbr. Minos wurde am 18. August 1929 geboren, am 8. Nobvember 1949 bei Alpinia rezipiert und erhielt für seine Verdienste am Alpiniatag 2005 das Band "Praemium Laudis“. Er wurde am 2. Mai am St. Barbara-Friedhof in Linz im Beisein seiner Familie beigesetzt.

Fiducit!

 
 
TYPO3-Agentur Tirol